Reinkarnations-Therapie

 

Die Reinkarnations-Therapie ist ein Mittel um herauszufinden, warum ich dieses Verhaltensmuster habe, Persönlichkeitsstruckturen bzw. karmische Ursachen für heutige Lebenserfahrungen auf die Spur zu kommen (z.B. warum habe ich dieses Muster, diese Krankheit, dieses Schicksal ... was habe ich mit dieser oder jener Person zu tun?)

Im Grunde gibt es keine Erkrankung, für die Rückführuns-Therapie nicht in Frage käme. Allerdings macht sie im wesentlichen dort Sinn, wo es sich um eine schwerwiegende Krankheit oder einen schweren Schicksalsschlag handelt. Eine Verdauungsstörung oder eine Erkältung wird man auf diese Art in der Regel nicht behandeln, es sei denn sie sind chronisch.

 

Bei der Reinkarnations-Therapie geht es nicht darum Neugierde zu Befriedigen, sondern um das Erlösen leidvoller Erfahrungen. Dabei geht es immer um den Ausgleich in der Dualität statt Ursache und Wirkung. 

Die Therapie öffnet uns den Zugang zu den seelischen Ursachen in einen vorherigen Leben, die anschließend durch Heilsuggestion im Bewusstsein des Patienten positiviert bzw. umprogrammiert werden.

 

In einer Reinkarnations-Therapie handelt es sich um ein Dialog zwischen dem Klienten und Therapeut. Das Sprechen hebt keineswegs seine Trance auf. 

Schon eine leichte Trance, in der der Klient kaum bemerkt, dass er sich in einem hypnotischen Zustand befindet, genügt, um tiefgreifende Veränderungsprozesse anzustoßen. 

 

 

 

 

Dauer: mindestens 5 Einzelsitzungen à 2 Std 

 

Termin: nach Vereinbarung

 

Kosten: 800,- € für 5 Sitzungen (à 2 Std), 80,- €/Std

 

melden Sie sich bei uns

☎️ 0176 476 826 38

roosigezeiten@email.de